WLT „Noah, der Prepper“

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WLT „Noah, der Prepper“

22 September

Flo Staffelmayr
Jugendstück zum Thema Klimawandel, für alle ab 13 Jahren

Während sich Noah in seinem Keller auf den Weltuntergang vorbereitet, setzen sich seine Kinder gegen eine drohende Klimakatastrophe ein. Noah trainiert, um gegen Zombiearmeen anzukämpfen, im Falle eines nuklearen Unfalls für alles gerüstet zu sein. Er vergräbt sich immer mehr in seinem Keller und spielt mögliche Bedrohungsszenarien durch.

Seine Kinder hingegen haben sich der „Fridays For Future“ – Bewegung angeschlossen und versuchen mit anderen Jugendlichen etwas gegen eine bevorstehende Klimakatastrophe zu unternehmen. Ein skurriles und doch sehr realistisches Stück über den Umgang mit der Angst.

Flo Staffelmayr wurde in Frankreich geboren und ist ein in Österreich lebender Autor und Regisseur. Er hat seine Heimat im Spiel mit der Sprache und im politischen Engagement gefunden. Sein fantasievoller Zugang hat ihn zum fixen Bestandteil des Theaters für junges Publikum im deutschsprachigen Raum gemacht. Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften und mehreren Jahren als Schauspieler ist er seit 2009 als Dramatiker und Regisseur eigener Stücke tätig und erhielt dafür bereits einige Auszeichnungen und Stipendien.

Vorstellung um 11:30 Uhr und um 13:30 Uhr

Weitere Informationen
Allessia Vit und Sabrina Dubray
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit – Westfälisches Landestheater e.V.
Europaplatz 10, 44575 Castrop-Rauxel
Fon: 0 23 05 / 97 80 25 oder 0 23 05 / 97 80 59 – Fax: 0 23 05 / 97 80 10
Mail: vit@westfaelisches-landestheater.de oder dubray@westfaelisches-landestheater.de
Internet: www.westfaelisches-landestheater.de

Details

Datum:
22 September
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.westfaelisches-landestheater.de

Veranstaltungsort

Stadthalle
Europaplatz 10
Castrop-Rauxel, 44575 Deutschland
Telefon:
02305/356070
Website:
www.eventforum-castrop.de

Veranstalter

Westfälisches Landestheater
Telefon:
02305/97800
E-Mail:
info@westfaelisches-landestheater.de
Website:
www.westfaelisches-landestheater.de